Online GFK Jahres-Übungsgruppe zur achtsamen Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg in Fulda - Online
mit Daniela Manke

29. März 2022, einmal monatlich, 19 bis ca.21 Uhr

10 Termine, jeweils am letzten Dienstag im Monat von 19.00 bis ca. 21.00 Uhr. Ausnahme: 21.05. (statt 31.05.2022)

(22.02., 29.03., 26.04., 24.05., 28.06., 26.07., 30.08., 27.09., 25.10., 29.11.2022)

Ein Einstieg ist auch zu einem späteren Termin möglich. Am 22.02. war das übergreifende Thema „Selbstempathie“. Wie haben dies u.a. geübt beim empathischen Wandeln von Vorwürfen.


>>Du hast eine Verabredung mit dem Leben. Sie findet im gegenwärtigen Augenblick statt.<< Thich Nhat Hanh


Wie kommen wir zu mehr Lebensenergie und Verbundenheit mit uns und mit anderen?
In dem wir mit allem gewahr sind was gerade präsent ist. Alles ist willkommen und darf "da" sein.

Dieser Blickwechsel will eingeübt, trainiert werden. Hilfreich dabei sind ein geschützter Rahmen, in dem Vertrauen wachsen kann, und Zeit. Zeit, um sich die alltäglichen Trigger in Ruhe anzusehen. Trigger, wie Schuld, Ärger oder undefinierbarer Schmerz verstehen wir dabei als Signalgeber. Signale für etwas, das uns unglaublich wichtig ist.

Die achtsame oder auch gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg kann zu einem Weg werden für mehr Lebensenergie und Verbundenheit mit sich selbst und Anderen.
Die Trainingsgruppe bietet Dir für diese Entdeckungsreise den Raum. Viele praktische Übungen unterstützen Dich dabei. Wir trainieren Empathie: denn durch Stärkung der Empathie mit Dir selbst kannst du Kraft gewinnen für die empathische Begegnung mit deinem Gegenüber.

Voraussetzung: Mindestens 1 Tag Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation oder ähnliche Kenntnisse (Bücherstudium etc.). Bitte ruf mich zur Klärung an.


Kontakt: Daniela Manke
Tel: 015156054873

E-Mail an Daniela Manke senden



Impressum